Frei wie ein Vogel und verbunden mit dem Leben wie ein grosser, starker Baum mit der Erde. Jedes Leben hat eine eigene Melodie und jeder Mensch hat einen bestimmten ihm/ ihr eigenen Ton. Wer diesen hören kann, findet oft keinen anderen Beschrieb als "Die Seele. So klingt die Seele." Die Arbeit mit der Stimme kann sehr tiefgreifend sein und nicht selten führt sie zu einem Gefühl des nach-Hause-kommens. Man kann wieder neu in den Fluss des Lebens steigen.


Die Arbeit mit Klang gründet auf uraltem Wissen über Harmonie und Schwingung. Der Ton hat die Fähigkeit Blockaden, tief sitzende Gefühle und Schmerzen zu lösen. Die eingefrorenen Energien kommen wieder ins Fliessen, damit erwacht das Leben neu zu Gesundheit und Fülle.


Dieses Wochenende bietet einen intensiven Einblick in eine sehr spezielle Art, mit Klang und Tönen zu arbeiten. Dafür braucht man nicht ein ausgeprägtes Talent zum Singen als vielmehr die Offenheit für das schamanische Arbeiten.

Die Seele singen hören

ORNARALSTON